Autorampen FAQ

Stehen die Preise / Kapazitäten für die einzelne Rampe?

All angegebenen Preise und Kapazitäten beziehen sich auf das Paar Rampen, sollte es nicht anders beschrieben sein.

Wie lang müssen die Autorampen sein?

Die vertikale Höhe, die es zu überwinden gilt, gibt vor, wie lang die benötigte Rampe sein sollte. Sollte Ihr Fahrzeug eine niedrigere Bodenfreiheit haben, muss das ebenfalls mit einkalkuliert werden, da in den Fällen meist eine längere Rampe benötigt wird.

Wie steil sollten die Verladerampen sein?

Das hängt von den Fahrzeugen ab, die verladen werden. Ein Sportwagen benötigt zum Beispiel, ein viel sanfteren Steigungsgrad, als ein Geländewagen. Sollten Sie sich über die Länge nicht sicher sein, kontaktieren Sie unser Serviceteam, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Woher weiß ich, welche Tragkraft ich für meine Verladerampen benötige?

Wenn Sie ihre Kapazität wählen, beachten Sie das Gewicht des zu verladenen Fahrzeuges und addieren sie ca. 150-200kg zu dem Gewicht, welches das zusätzliche Gewicht von Kraftstoff, Fahrer und weitere Ladung im Fahrzeug, berücksichtigt. Das wird dann die minimale Tragkraft sein, die Sie benötigen.

Sollte ich mehr Kapazität einkalkulieren, für extra Sicherheit?

Nein. Unsere Rampen sind nach deutschem TÜV Standard entwickelt und hergestellt, welche vorgeben, dass eine 200% Sicherheitsbruchgrenze mit in die Konstruktion der Rampen eingebaut wird. Beachten Sie bitte jedoch, dass auch mit diesen extra 200% getesteten und gebauten Rampen, die Garantie beim Überlasten der angegebenen Tragkraft erlischt.

Wie sichere ich die Rampen beim Verladen?

Es gibt vier verschieden Arten von Auflageköpfen, welche sich bestens eignen für verschiedene Fahrzeuge und Anwendungsgebiete. Der Standardkopf mit der Zungenauflage wird mit einem vorgebohrten Loch und einem Sicherheitsbolzen geliefert und kommt standardmäßig mit den meisten unserer Rampen, da diese vielfältig einsetzbar sind. Für unsere Produktreihe der Autorampen empfehlen wir entweder die Auflagekopfoption mit Zungenauflage mit dem vorgebohrtem Loch und Sicherheitsbolzen oder mit Hakenkopf. Der Auflagekopf mit Zungenauflage ist unsere Standard Kopfauflage. Unsere verschiedenen Auflagekopfoptionen finden Sie hier.

Autorampen