Auflagekopf Optionen

Wenn Sie sich für eine Verladerampe entschieden haben, haben Sie zudem die Wahl zwischen vier verschiedenen Auflageoptionen zu entscheiden. Im Weiteren Verlauf erklären wir die Beschaffenheiten jedes Auflagekopfes. Beachten Sie jedoch, dass nicht jede Auflageoption für jede Verladerampen Serie geeignet ist. Sollten Sie hierbei weitere Beratung wünschen, wenden Sie sich an unser Expertenteam.

Zeichnung der Zungenauflage Zeichnung des Hakenkopfes Zeichnung des Endkopfes mit Rohr Zeichnung des Endkopfes mit Lager
Mit Zungenauflage Mit Hakenkopf Endkopf mit Rohr Endkopf mit Lager


Mit Zungenauflage - Unsere Standardkopf Auflage, ideal für Lieferwagen und LKW’s mit einer flachen und gerade Verladeauflage. Mit dieser Auflageoption werden unsere Verladerampen mit einer Sicherheitsplatte geliefert, welche eingeklemmt werden kann und zwischen der Verladerampe und dem Punkt, an dem die Rampe aufliegt. Das sorgt für mehr Sicherheit während des Verladevorganges. Die Zungenauflage ist zudem auch mit einem vorgebohrten Loch versehen und wird mit einem Sicherheitsbolzen geliefert, um ein Verrutschen zu vermeiden während der Nutzung zu vermeiden.

Mit Hakenkopf - Damit kann die Verladerampe in eine Leiste oder Schiene eingehakt werden, ideal für Kipplader, Kipp Lieferwagen und Anhänger.

Endkopf mit Rohr - Zum festen Aufschieben auf eine Leiste oder Schiene. Sie haben die Möglichkeit zwischen zwei Größen zu wählen, mit einem Durchmesser von entweder 35mm oder 40mm. Bitte beachten Sie, für die Serien DRS40- DRS115A hat die Rohrverbindung nur den 35mm Durchmesser verfügbar, und ab der DRS125 Serie haben Sie die Möglichkeit sich für eine der beiden Größen zu entscheiden.

Endkopf mit Lager - Für Sattelanhänger mit Plateau. Diese Kopfauflage erhöht das Rampenprofil um ca. 50mm. Bitte überprüfen Sie genau, ob diese Kopfauflage die richtige für Sie ist.

Wir bieten auch weitere Sicherheitsmechanismen an, welche die Verladerampen sicher am Fahrzeug festhalten, und somit Bewegung oder ein Abrutschen während des Verladens vermeiden:

  Sicherheitsbolzen  Sicherheitsplatte  Sicherheitskette  Sicherheitsklammer

Sicherheitsbolzen Sicherheitsplatte Sicherheitskette Sicherheitsklammer

Sicherheitsbolzen - Unsere beliebteste und meist genutzt Methode zur zusätzlichen Sicherung, welche standardmäßig mit der Zungenauflage mitgeliefert wird. Einfach ein Loch in den Boden des Fahrzeuges bohren, und die Verladerampe zusätzlich mit dem Bolzen am Fahrzeug sichern.

Sicherheitsplatte - Ideal bei der Nutzung von Heckklappen oder Türen. Die Platte liegt zwischen der Klappe und dem Fahrzeug; ein Abrutschen der Verladerampe kann somit vermieden werden.

Sicherheitskette - Ersetzt die Nutzung von Platten oder Bolzen, wenn die Tragkraft 6000kg übersteigt.

Sicherheitsklammer - Die DRS140 und DRS150 Serie wird als Standard mit den Klammern ausgestattet. Es ist jedoch auch möglich diese Sicherheitsvorkehrung mit anderen Schwerlastrampen zu bestellen.

Beachten Sie bitte, dass auf Grund verschiedener Herstellungstechniken und –Prozesse die Dimensionen einzelner Produkte variieren können, mit bis zu 2% der Breite und Höhe. Die einzige Ausnahme hierbei ist, dass sich bei der Auswahl verschiedener Auflageköpfe die Länge um bis zu 5% verändern kann. Sollten Sie eine bestimmte Länge brauchen, zögern Sie nicht uns anzusprechen – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bei einer kundenspezifischen Anpassung der Verladehöhe, der Sicherheitskanten oder des Auflagekopfes berechnen wir eine Modifikationsgebühr von 77,35€ inkl. MwSt. pro Rampe oder pro Rampenpaar. 

ZungenauflageZungenauflage mit SicherheitsplatteAuflage mit SicherheitsketteAuflage mit Sicherheitsklammer aus Stahl